ULRIKE SCHÄFER

- Heilpraktikerin -   Ganzheitliche Therapien, Darmsanierung und Krankheitsprävention

Manuelle Therapie nach der Methode "Dorn"

Die Dorn-Therapie oder "Dorn-Methode" ist eine sanfte, manuelle Therapie an Gelenken und Wirbelsäule. Durch unser modernes Leben, sitzende Bürotätigkeit und Bewegungsmangel kommt es gehäuft zu Fehlstellungen von Wirbeln, Becken und Gelenken. Dieser Zustand führt meist zu Verspannungen der Muskulatur, Rückenschmerzen und nicht selten auch organischen Beschwerden, da im Bereich der Wirbelsäule entsprechende Nervenpaare des Nervensystems zu den Organen ziehen.


Bei der Dorn-Therapie wird mit sanftem Druck und gleichzeitiger Bewegung des Patienten eine gezielte Korrektur an den den betreffenden Gelenkstellen erzeugt, um diese wieder in eine richtige Position zu bringen. Oft werden dabei einhergehende organische Beschwerden gelindert oder gar behoben.

Die Dorn-Therpie wird sowohl im Liegen, als auch im Stehen systematisch von Gelenk zu Gelenk durch einen Behandler manuell durchgeführt. Im Anschluß an die Behandlung erfolgt eine entspannende leichte Massage der meist verspannten Rückenmuskulatur.