U L R I K E    S C H Ä F E R

-- Heilpraktikerin & Hypnose-Therapeutin --  Ganzheitliche Therapien, Darmsanierung und Krankheitsprävention

Ich kehre in mich selbst zurück und finde eine Welt.
- Johann Wolfgang von Goethe -


Was ist strukturierte Hypnose-Therapie?

Die strukturierte Hypnose-Therapie wende ich in meiner Praxis vor allem für die therapeutische Unterstützung von gesundheitlichen Problemen und Ängsten sowie im Rahmen von Persönlichkeitscoaching und Gesundheitscoaching an.

Aus diesem Grund hat die strukturierte Hypnose nicht viel – außer dem Trance-Zustand -  mit dem zu tun, was man allgemeinhin aus dem Fernsehen kennt und als Show-Hypnose bezeichnet wird.

Ganz im Gegenteil: Sie werden nur das während der Trance erfahren, was Sie mit mir als Hypnose-Therapeutin im Gespräch vorher vereinbart haben.

Zudem ist die therapeutische Hypnose eine wissenschaftlich anerkannte Methode. Sie darf in diesem Rahmen ausschließlich von ausgebildeten Therapeuten durchgeführt werden.

Wie funktioniert Hypnose? 

Auch wenn sich das Wort „hypnos“ aus dem griechischen von „Schlaf“ ableitet, ist es kein Schlafzustand während der Hypnose. Ich führe Sie als Therapeut in einen Trance-ähnlichen Zustand, der vergleichbar mit einem Zustand "kurz vor Schlafen" bzw. Einschlafen sein kann. Sie erfahren dabei auf einem tiefen, entspannten Bewusstseinszustand, was um Sie passiert.

Durch die Hypnose wird das Unterbewusstsein durch positive Kommunikation gestärkt und damit neue, positive Vorgehensweisen geschaffen.

Was passiert bei der Hypnose?

Jeden Tag haben wir von Klein auf bestimmte Dinge und Verhaltensmuster gelernt. Teilweise auch solche, die wir adaptiert haben und uns nicht immer den richtigen Umgang mit uns selbst weisen. Diese Denk- und Verhaltensmuster nimmt unser Geist bis ins Unterbewusstsein als „wahr“ und echt an. Denn was wir uns vorstellen ist für unser Unterbewusstsein tatsächlich erlebt. Solche Denk- und Verhaltensmuster, die wir nicht loslassen, führen wiederum zu möglichen emotionalen und körperlichen Beschwerden. 

Die Hypnose ist ein anerkannter therapeutischer Ansatz für die neue Betrachtung und positive persönliche Vorgehensweisen für ein glücklicheres, gesünderes Leben.

Wobei kann strukturierte Hypnose helfen?
Wann sollte man eine Hypnose-Therapie machen?

Strukturierte Hypnose kann bei vielen Themen eine hilfreiche Therapie sein:

-   Körperliche Beschwerdebilder und Symptome
    (z. B. Schmerzen, Kopfschmerzen, Migräne, Hautproblemen, Reizmagen, Reizdarm, Reizblase, ...)

-   zur emotionalen Stärkung und Festigung
    (z. B. bei der Rauchentwöhnung, Gewichtsreduktion, Ernährungsumstellung, weniger Süßigkeiten essen,...)

-  Vorbereitung und Bewältigung von schwierigen Situationen
    (z. B. Prüfungsvorbereitung und Prüfungsangst, Präsentationsängste, Angst vor Aufführungen oder Vorsprechen oder Bewerbungsgesprächen, ...)

-   Persönlichkeitscoaching zu verschiedenen Themen 
    (z. B. Akzeptanz, Erfolg, Selbstwertgefühl, Rechtfertigung, Stressprävention, Ich-Stärkung und Achtsamkeit, Rechtfertigungsneigung, Partnerschaftsthemen, ...)

-     Coaching und betrieblicher Gesundheitsförderung von Führungskräften
     (z. B. Mitarbeiterführung, innere Haltung zur Unternehmensführung, Stressreduktion und Stress-Prävention, ...)

Wie läuft eine Hypnose-Behandlung ab?

Bei der Hypnose-Therapie sind in einem  Therapie-Zyklus 4 Sitzungen nötig. 

Hierbei wird in der 1. Sitzung ein ausführliches Gespräch Ihr Anliegen (Anamnese), die möglichen Lösungsansätze durch die strukturierte Hypnose-Therapie und das weitere Vorgehen mit Ihnen besprochen. 

Wenn Sie sich für die folgenden Hypnose-Sitzungen und damit vollständigen Hypnose-Therapie entscheiden, erfolgen die Termine im Abstand von 1 Woche jeweils samstags in meiner Praxis.  In Ausnahmefällen bzw. im Rahmen von Berufscoaching (Führungskräfte, Manager, berufliche Gesundheitsförderung) sind auch Termine freitags in Ihren Räumlichkeiten möglich. Bitte kontaktieren Sie mich gerne, ob Räume in Ihrem Unternehmen geeignet sind. 

Bitte beachten Sie: die Kosten für die 1. Sitzung inkl. Anamnese und Beratung sind immer fällig, auch wenn Sie sich ggf. doch nicht für eine Hypnose-Behandlung entscheiden sollten. Die Sätze richten sich nach den allgemeinen Preisen für Psychotherapeutische Behandlungen.

Weitere Informationen zu meinen Preisen finden Sie hier.